Plattform Zukunft

 

Mit der "Plattform Zukunft" will die Diakonie Akademie den Leitsatz "Wir wollen die Auseinandersetzung mit gesellschaftsolitischen Themen" aus dem Leitbild des Diakoniewerks fördern, man könnte auch sagen: noch mehr zum Leben erwecken.

Sie lädt deshalb Menschen ein, die zu gesellschaftspolitischen Themen etwas zu sagen haben - und damit sind nicht nur namhafte ReferentInnen gemeint, sonder vor allem auch Sie.

Nutzen Sie diese Impulsvorträge und moderierten Diskussionen zu Ihrer Meinungsbildung und Ihrem persönlichen Austausch.

 

Die nächsten Termine für Veranstaltungen der "Plattform Zukunft" sind:
12. März 2019 - Zukunftsbilder junger Menschen
22. Mai 2019 - Die Verwundbarkeit der Internetgesellschaft

ACHTUNG: Die folgende zusätzliche Veranstaltung am 13. März (lt. Folder) wurde verschoben.

"Die ruhigen Zeiten sind vorbei – oder: Welches Land wollen wir in Zukunft sein? Impulse für eine offene Gesellschaft"

Das Diakoniewerk lädt zur Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen und Fragestellungen ein und möchte zum Nachdenken, Mitdiskutieren und Aktivwerden anregen.

Es ist nicht nur die Integrationspolitik, die die Menschen in unserem Land bewegt. Mindestens so wichtige Themen sind unter anderem der Klimawandel, die Digitalisierung,

Bildung, die Pflege älterer Menschen, etc. Manche Menschen treibt Grundsätzliches um, der Zustand der Demokratie etwa oder die Frage der sozialen Gerechtigkeit.

Was bewegt Sie? Wie soll die Zukunft unseres Landes aussehen?

Diskutieren Sie gemeinsam mit
Dr.in Christine Haiden (Österreichische Journalistin und Autorin; langjährige Chefredakteurin der Zeitschrift Welt der Frauen und Präsidentin des OÖ. Presseclubs)
Mag. Josef Scharinger (Vorstandsvorsitzender Diakoniewerk)
Dr. Harald Welzer (Soziologe, Buchautor und Gründer der Stiftung Futurzwei, die sich für eine zukunftsfähige und enkeltaugliche Gesellschaft einsetzt. Welzer ist darüber hinaus Mitbegründer und Vorstand der Initiative Offene Gesellschaft.)

Wann: Dienstag, 12. März 2019 von 16 bis 18.30 Uhr
Wo: Presseclub Linz, Landstraße 31, 4020 Linz
Der Eintritt ist frei!

 
 
Bildvergrößerung