Lehrgang Unterstützte Kommunikation (LUK) Lehrgang Unterstützte Kommunikation (LUK)

Beginn: Freitag, 28.02.2020
Ende: Montag, 27.06.2022
Ort: Bildungshäuser in Linz, Salzburg, St. Pölten und Köln

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Kommunikationspädagogen/in

Eckdaten zum Lehrgang
Der Lehrgang besteht aus insgesamt 9 Wochenendseminaren und 5 viertägigen Seminaren. Herr Prof. Dr. Jens Boenisch von der Universität Köln bildet die fachliche Lehrgangsbegleitung.

Der Abschluss besteht aus einer Klausur und einer mündlichen Prüfung. Die Ausbildung ist als Kontaktstudium von der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg anerkannt und ist mit 36
europäischen Creditpoints (ECTS) zertifiziert.

Termine

Seminar 1

Einführung

Fr, 28.02.2020 14 Uhr bis
So, 01.03.2020 12 Uhr

Seminar 2
Seminar 3

Grundlagen
Kern- und Randvokabular

Do, 14.05.2020 9 Uhr bis 
So, 17.05.2020 12 Uhr

Seminar 4

Vorsymbolische und nicht-
symbolische Kommunikation

Fr, 09.10.2020 9 Uhr bis 
So, 11.10.2020 12 Uhr

Seminar 6

Gebärden

Do, 26.11.2020 9 Uhr bis 
So, 29.11.2020 12 Uhr

Seminar 5

Grafische Symbole

Fr, 29.01.2021 14 Uhr bis
So, 31.01.2021 12 Uhr

Seminar 7
Seminar 13

UK und Autismus
Herausforderndes Verhalten

Do, 22.04.2021 9 Uhr bis 
So, 25.04.2021 12 Uhr

Seminar 8

Elektronische Hilfen

Do, 24.06.2021 9 Uhr bis 
So, 27.06.2021 12 Uhr

Seminar 9

Kommunikation und Interaktion

Do, 21.10.2021 9 Uhr bis 
So, 24.10.2021 12 Uhr

Seminar 10

Diagnostik

Fr, 21.01.2022 14 Uhr bis 
So, 23.01.2022 12 Uhr


Seminar 11

Prüfungsklausur
Neue Entwicklungen: Literacy

Fr, 18.03.2022 9 Uhr bis
So, 20.03.2022 12 Uhr

Seminar 12

Seminar 14

Inklusion im Gemeinswesen/
Lebensbedingungen
Sinnesbeeinträchtigung

Fr, 13.05.2022 15 Uhr bis
So, 15.05.2020 12 Uhr

Seminar 15

Beratungskompetenzen
Prüfung/Abschlusskolloquium

Fr, 24.06.2022 14:00 Uhr bis
Mo, 27.06.2022 12:00 Uhr


Kosten

je nach Zahlungsart ca. 6.200 - 6.400 € für die gesamte Ausbildung.
Hinzu kommen Fahrtkosten, sowie Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Förderung
Unter bestimmten Voraussetzungen kann für diesen Lehrgang um Qualifzierungsförderung für Beschäftigte angesucht werden.

Anmeldung
Sie können sich gerne via E-Mail bewerben.

Nach Sichtung der Anmeldeunterlagen wird mit allen Bewerber/innen Kontakt aufgenommen.

Teilnehmer/innenzahl: 20-25 Personen
Anmeldeschluss: 30. September 2019

Veranstaltungsorte:
Johannes Schlössl - Salzburg,
Bildungshaus St. Hippolyt - St. Pölten,
Bildungshaus St. Magdalena - Linz,
Forschungs- und Beratungszentrum (FBZ) - Köln

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Sabine Eder, MA
Telefon: 07235/65 505-1416

E-Mail: s.eder@diakonie-akademie.at

Download: LUK_Folder_2020.pdf (0.31 MB)
Lehrgang Unterstützte Kommunikation (LUK)
Anmeldeformular