Gabriele und Thomas Stenitzer Umgang mit Veränderungen

Datum: Montag, 20.04.2020
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Stärkung der Selbstkompetenz in Zeiten des Wandels

Tagtäglich werden wir mit Veränderungen konfrontiert. Neue Arbeitsabläufe, Digitalisierung und technische Programme, wechselnde Teams und Organisationsstrukturen bis hin zu komplett neuen Aufgabenfeldern. Den Menschen wird einiges abverlangt, und sie können sich dem nicht entziehen. Doch die gute Nachricht ist, dass man Veränderungskompetenz entwickeln kann. Das Seminar gibt den Teilnehmenden Raum, ihren ganz persönlichen Zugang zum Thema Veränderungen zu finden, eigene Ressourcen zu entdecken, zu lernen, mit Unsicherheiten umzugehen und Veränderungen als Chance zu sehen.

Inhalte/Ziele:
- Flexibilität und Veränderung als evolutionärer Grundsatz
- Wie ich den Wandel (er-)lebe
- Hinderliche Muster im Denken, Fühlen und Handeln erkennen und auflösen
- Von der Angst- und Problemhaltung hin zu Chancen- und Lösungsorientierung
- Raus aus der Komfortzone: Eine positive Einstellung zur Veränderung entwickeln
- Den eigenen Einflussbereich entdecken, nutzen und erweitern
- Vor welchen konkreten Herausforderungen stehe ich und wie gehe ich damit um?

Methoden:
Impulsreferate, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten, Coachingtools, Arbeiten mit Veränderungsthemen der Teilnehmenden (kollegiale Fallbearbeitung)

Trainer*innen:
Gabriele Stenitzer (Elementar- & Hortpädagogin, Mediatorin und Coach,
Lebens- & Sozialberaterin, Expertin für inklusive Kommunikation)
Dr. Thomas Stenitzer (Unternehmensberater und Coach, Experte für Inklusion, Berufsethik und fähigkeitsorientierte Entwicklung)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 18
Anmeldung: bis 20. März 2020
Seminarpreis: € 190,- (inkl. MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Mitarbeitende in der Behinderten- und Sozialarbeit, die die eigene Veränderungskompetenz weiterentwickeln möchten

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Gabriele und Thomas Stenitzer
Anmeldeformular