Hans Peter Zierl Sachwalterrecht NEU

Datum: Dienstag, 09.04.2019
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Die Grundlagen des neuen Erwachsenenschutzgesetzes

Am 1. Juli 2018 ist das neue Erwachsenenschutzgesetz in Kraft getreten. Die neuen gesetzlichen Regelungen stellen grundsätzlich und für konkrete rechtliche Handlungen sicher, dass die eigenständige Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit von Menschen möglichst erhalten bleibt. Dies gilt auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, die eine/n VertreterIn haben.
Das bisherige Sachwalterrecht wurde in einigen Punkten verändert. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und  den unterschiedlichen Bereichen in denen das Gesetz wirksam wird.

Inhalte/Ziele:
- Allgemeine Rechtsgrundlagen des Erwachsenenschutzrechts und
   eventuelle Ausnahmen
- Die “vier Säulen” der Erwachsenenvertretung
- Wohnortbestimmung, Medizinische Behandlung und Vermögensverwaltung

Methoden:
Vortrag, Diskussion

Trainer: Hofrat Dr. Hans Peter Zierl (Bezirkshauptmann a. D.)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 20
Anmeldung:
bis 9. März 2019
Seminarpreis: EUR 95,- (inkl. 10 % MwSt. und Obst)
Zielgruppe: Interessierte aus Sozial- und Gesundheitsberufen

 

Hans Peter Zierl
Anmeldeformular