Fehlerfreundlichkeit

Beginn: Dienstag, 22.05.2018
Ende: Mittwoch, 23.05.2018
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Alle Menschen machen Fehler – Fehler zeigen uns, dass noch etwas fehlt und  in jedem Fehler verbirgt sich die Chance auf Weiterentwicklung und damit Fortschritt.  Unsere Arbeitskontexte werden immer komplizierter und komplexer. Der Umgang mit "Fehlern" ist entscheidend  um Lernchancen zu ermöglichen. Um diese als Chancen auch zu nutzen,  gilt es, eine entsprechende Fehlerkultur zu etablieren und somit Fehlerfreundlich zu agieren.
 „Fehlerfreundlichkeit bedeutet zunächst einmal eine besonders intensive Hinwendung zu und Beschäftigung mit Abweichungen vom erwarteten Lauf der Dinge."

 

Inhalte:
- Aufbau einer guten Fehlerkultur
- Fehler versus Lernchance
- Reflexion von kritischen Situationen -vertuschen, tabuisieren
- Integration  im eigenen Alltag

 

Methoden:
Theorie, Diskussion, Gruppenarbeiten

 

Ziele:
Fehlerfreundlichkeit und wie wir sie in unseren Arbeitskontext übertragen können


Trainerin: Mag.a Margit Auinger (Trainerin, Unternehmensberaterin, Syst. Coach, Trainerin in Train-the-Trainer und Beraterlehrgängen)
Anmeldung: bis 22. April 2018
Seminarpreis: EUR 290,- (inkl. MwSt. und Verpflegung)

Anmeldeformular