Maria Auinger Raus aus dem Hamsterrad!

Beginn: Montag, 18.05.2020
Ende: Donnerstag, 12.11.2020
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

mit „PAKES©“ – gelassen und sicher im Job!

Vielfältige Anforderungen, Arbeitsverdichtung und immer mehr Aufgaben in knapper Zeit erledigen zu müssen, scheinen für ein hohes Stressempfinden verantwortlich zu sein. Oft ist auch Emotionsarbeit gefordert. Stress beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit, die körperliche und die seelische Gesundheit! Ursache dafür kann das Fehlen eines gut funktionierenden Stressmanagements sein. Genau da setzt das Konzept von „PAKES©“ an. PAKES© steht für Persönlichkeit, Arbeit/Alltag, Kognition, Entspannung und Soziales. Der Stress wird somit auf mehreren Ebenen angegangen, und es werden möglichst alle Lebensbereiche angesprochen. Diese Methode ist innovativ, sehr prägnant, ressourcen- und lösungsorientiert.

Inhalte:
- Neues aus der Stressforschung und Stressentstehung
- Persönliche Stresswahrnehmung, reflektieren der persönlichen Stressthematik
- Erkennen der eigenen Bewältigungsressourcen
- Kennenlernen von Stressbewältigungsstrategien
- Packen eines individuellen, persönlichen Werkzeugkastens

Ziele:
Erarbeitung des eigenen Stressverhaltens und Handwerkszeugs mit konkreten, alltagstauglichen Anregungen und Anti-Stress-Strategien zur nachhaltigen Stressbewältigung und Burnoutprävention

Methoden:
Theorieinput, Einzelreflexion, Kleingruppenarbeit und Austausch, Körper-/Atemübungen

Trainerin:
Maria Auinger (Dipl. Lebensberaterin, Expertin für Stressmanagement, systemische Trainerin)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 18
Anmeldung:
bis 18. April 2020
Seminarpreis: € 320,- (inkl. MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: alle interessierten Personen, die mit Stressmanagement die persönliche Lebensqualität verbessern möchten

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Maria Auinger
Anmeldeformular