Hatha Yoga

Beginn: Mittwoch, 14.03.2018
Ende: Mittwoch, 16.05.2018
Zeit: 17.00 - 18:30 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Ziel der Hatha-Yoga-Philosophie ist es, nicht nur den Körper, sondern auch den Geist zu schulen, sich von den Äußerlichkeiten des alltäglichen Lebens nicht ablenken zu lassen, sondern danach zu streben, das eigene Denken zu beherrschen, um damit „MeisterIn des eigenen Lebens“ zu werden. In diesem Kurs wird eine sinnvolle und wirksame Yoga-Praxis vermittelt.

 

Yoga ...
... fördert die Fähigkeit, herausfordernden Situationen gelassener zu begegnen
... verbessert Konzentration und Entscheidungsfähigkeit
... erleichtert bei Verspannungen in Kopf, Nacken und Rücken
... verbessert Laune und Kommunikation
... steigert Leistung und Konzentration

 

Yoga tut einfach gut!

 

Was erwartet Sie im Yoga-Kurs?

Sie erlernen Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayamas) und den Sonnengruß. In der Meditation können Ruhe und Klarheit erfahren werden, und Entspannungsübungen am Ende jeder Yogaeinheit wirken erneuernd auf Körper und Geist.


Trainerin: Gerda Lamplmair (Zertifizierte Yogalehrerin, Gesundheitsyoga- und Meditationslehrerin)
Termine: 14. März bis 16. Mai jeweils am Mittwoch
Seminarpreis: EUR 120,- (inkl. MwSt.)
Hinweis: Bitte bequeme Kleidung und Matte mitnehmen!

Fördermöglichkeit:
Der Kurs wird mit EUR 20,- pro MitarbeiterIn Diakoniewerk OÖ vom Betriebsrat gefördert.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder, MA, s.eder@diakonie-akademie.at ; 07235/ 65 505-1416

Anmeldeformular