Maximilian Karlsböck Fernöstliche Bewegungsformen

Datum: Montag, 11.11.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Yoga, Qi Gong & Co

Schnuppern sie in die Bewegungsformen der östlichen Kulturen. Ganzheitliches Gesundheits- und Bewegungsdenken in verschiedenen asiatischen Bewegungsformen. Zentrales Thema ist dabei die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Anwenders. Aus fernöstlicher Sicht sind Körper, Seele und Geist ein komplexes System, in dem ständig Energien ein- und ausfließen. Je besser die Energien fließen können, umso gesünder ist der Mensch. Treten Blockaden auf, entstehen Ungleichgewichte, die die Lebenskraft, das „Chi“ in seinem Fluss behindern.

Tai Chi: Doris Speigner
Stärkung der Selbstheilungskräfte durch sanfte Bewegung.

Yoga: Claudia Wöss
Yoga ist das älteste überlieferte System zur Förderung einer bewussten und ganzheitlichen Entwicklung des Menschen.

Klangtherapie: Regina Leibetseder
Die Klangschalenmassage ist eine höchst wirkungsvolle, sanfte aber intensive Entspannungsmethode, die äußerst schnell zu einer Tiefenentspannung führt.

Shaolin Qi Gong: Maximilian Karlsböck
Qi Gong ist eine Atem- und Bewegungslehre, deren Wurzeln bis in die Vorzeit Chinas reichen und deren Entwicklung in engem Zusammenhang mit der philosophischen Tradition in China zu sehen ist.

Ernährung nach TCM: Bettina Aigner
"Der Vater einer Krankheit ist oft unbekammnt, die Mutter ist immer die Ernährung." Wann ist eine Umstellung auf eine Ernährung nach den 5 Elementen sinnvoll? Warum ist es so wichtig, dass Sie sich optimal ernähren? Aöö diese Fragen werden im Seminar beantwortet.

Trainer: Maximilian Karlsböck (Studium Sportmanagement, Aerobic, Langlauf und Mountainbike Lehrwart, Notfallsanitäter, ehem. leistungssportler, Shaolin Qi Gong Trainer) mit seinen Kolleginnen Doris Speigner, Claudia Wöss, Regina Leibetseder, Bettina Aigner

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 30
Anmeldung:
bis 11. Oktober 2019
Seminarpreis: EUR 170,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Hinweis: Gymnastikbekleidung, Hallenschuhe oder warme Socken, warme Decken un dein Handtuch mitbringen!
Zielgruppe: Interessierte auf der Suche nach neuen Ideen für Gesundheit und Wohlbefinden

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Maximilian Karlsböck
Anmeldeformular