Martin Zaglmayr Kraftquelle Gehen

Datum: Dienstag, 08.10.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Der Weg zu Stärke und Balance

Hippokrates, der Vater der Heilkunde, hat mit seinem Ausspruch sicher Recht, wenn er sagt: „Gehen ist des Menschen beste Medizin.“ Unzählige wissenschaftliche Studien belegen, dass Bewegung in allen möglichen Ausprägungen sich positiv auf unsere Gesundheit auswirkt. Gehen an sich ist aber etwas Besonderes für den Menschen, es ist unsere ureigenste Form der Fortbewegung: der Mensch ist ein GEH-Tier.

Neben dem Gehen beeinflusst uns auch die ganz persönliche Wahrnehmung. Zum Beispiel die Emotionen, die ein Spaziergang durch glitzernden Morgentau, knirschenden Schnee oder frisches Herbstlaub in uns weckt, wodurch unser Wohlbefinden positiv beeinflusst wird.

Bewegung in der Natur – ohne räumliche Einschränkung – gibt den Gedanken den nötigen Freiraum, um Probleme wie Seifenblasen zerplatzen zu lassen. Dieses Seminar steht ganz im Zeichen der Entschleunigung und gibt den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, den Fokus auf sich selbst zu richten.

Methoden:
Theoretische Inputs, Erfahrungsaustausch, Übungen (im Gehen)

Trainer: Mag. Martin Zaglmayr, BSc (Systemischer Coach)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 10
Anmeldung:
bis 10. September 2019
Seminarpreis: EUR 170,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: interessierte Personen
Hinweis: Das Seminar findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Wasserfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitnehmen!

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Martin Zaglmayr
Anmeldeformular