Petra Ranner Gerontopsychiatrische Erkrankungen

Datum: Montag, 29.06.2020
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Was wir wissen müssen!

Weltweit werden Menschen immer älter und meist auch relativ gesund alt. Viele leiden allerdings an somatischen und psychischen Symptomen und Erkrankungen. In der Betreuung und Behandlung älterer und hochaltriger Menschen braucht es sehr viel Wissen und Erfahrungen, um die Symptome richtig zu deuten und um eine adäquate Untersuchung und Behandlung zu ermöglichen. Ein wichtiger Teilbereich sind gerontopsychiatrische Krankheitsbilder, wie z. B. Demenzerkrankungen, Verhaltensstörungen bei Demenz, Delirien, Depressionen, Suizidalität, Angst- und Suchterkrankungen. Themen wie Psychotherapie und Interaktion von Psychopharmaka im Alter spielen eine immer größere Rolle.

Inhalte:
- psychische Erkrankungen im Alter
- Zuordnung von Symptomen zu den einzelnen Krankheitsbildern
- Behandlungsmöglichkeiten und notwendige Verhaltensanpassungen

Ziel:
Teilnehmende erhalten grundlegendes Wissen zu psychischen Erkrankungen im Alter und deren Unterscheidung.

Methoden:
Vortrag, Bearbeitung von Fallbeispielen

Trainerin:
Dr.in Petra Ranner (Fachärztin für Neurologie, Oberärztin an der Abteilung für neurologischepsychiatrische Gerontologie am Neuromedcampus Linz)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 18
Anmeldung: bis 29. Mai 2020
Seminarpreis: € 190,- (inkl. MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Mitarbeitende aus der Senioren- und Behindertenarbeit, Pflegepersonen

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Petra Ranner
Anmeldeformular