Validation nach Naomi Feil® - Basisschulung/Aufbaukurs/Reflexionstag

Beginn: Montag, 01.01.2018
Ende: Montag, 31.12.2018
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: nach Vereinbarung

Brücken in die Welt der Demenz

Validation nach Naomi Feil® ist ein wichtiges Instrumend im Umgang mit alten Menschen. Pflegende lernen, Menschen mit demenziellen Veränderungen in deren Welt zu begleiten. Es geht um eine andere Art der Kommunikation, die beiden Seiten viel bringt.

 

Inhalte/Ziele:
-
Was ist Validation – Prinzipien und Grundhaltung
- Zielgruppe von Validation/Unterschiede zu jungen Alzheimer Patienten
- Empathie/Echtheit/im „Jetzt-Sein“
- Einblick in die Welt desorientierter alter Menschen
- Die vier Phasen der Aufarbeitung nach Naomi Feil
- Symbole, der Schlüssel zur inneren Welt desorientierter Menschen
- Einführung in verbale und nonverbale Techniken der Validation

 

Methoden:
Vortrag, praktische Übungen, Verknüpfung des Gelernten mit Erfahrungen aus der Praxis


Basisschulung und Aufbaukurs plus Reflexionstag sind keine Validationsausbildung!

 

Trainerin: Petra Fercher (Trainerin und Master in Validation nach Naomi Feil®, System. Coach, Validation-Angehörigenberatung, Autorin)
Termin: 4-tägig nach Vereinbarung

 

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen – bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an:
Sabine Eder, MA, s.eder@diakonie-akademie.at; 07235/ 65 505-1416

Anmeldeformular