Patricia Weibold TEACCH Strukturierung als Hilfe - Vertiefungstag

Datum: Freitag, 29.05.2020
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein

Förderung von Menschen mit Autismus nach dem Vorbild des TEACCH-Modells

Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass sie ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH Ansatz zur pädagogischen Förderung autistischer Menschen. Structured Teaching, die Strukturierung in der pädagogischen Förderung und im Alltag, gehört daher zu den grundlegenden Elementen der Arbeit nach diesem Konzept.

Inhalte:
Im Rahmen der Veranstaltung werden Themen, die bereits im zweitägigen Seminar „TEACCH Strukturierung als Hilfe“ behandelt wurden, erweitert bearbeitet. Erfahrungen aus der Praxis werden gemeinsam reflektiert und weitere Möglichkeiten und Methoden für die Praxis werden besprochen und erlernt.

Methoden:
Anhand von Beispielen werden Umsetzungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen der Betreuung dargestellt. Praktische Übungen und (Klein-)Gruppenarbeiten ergänzen die Erarbeitung der Inhalte.

Trainerinnen:
Mag.a Patricia Weibold (Dipl. Pädagogin, Sonder-Heilpädagogin, Systemischer Coach, TEACCH)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 14
Anmeldung: bis 29. April 2020
Seminarpreis: € 220,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Interessierte, die mit der Betreuung von Menschen mit Autismus beschäftigt sind und bereits eine Grundschulung in „TEACCH Strukturierung als Hilfe“ besucht haben

Unser Tipp: Wenn beide Seminare „TEACCH Strukturierung als Hilfe“ gebucht werden, kann unter Umständen um Qualifizierungsförderung für Beschäftigte beim AMS angesucht werden.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;

 s.eder@diakonie-akademie.at

Patricia Weibold
Anmeldeformular