Evelin Riedler Kinaestehtics in der Pflege - Grundkurs

Beginn: Donnerstag, 29.10.2020
Ende: Mittwoch, 02.12.2020
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein

Bewegungskompetenz als Grundlage der Gesundheitsentwicklung

Teilnehmende ...
- erfahren und erkennen die 6 Kinaesthetics Konzepte und bringen diese mit
  ihrem beruflichen Pflege- und Betreuungsalltag in Verbindung
- erfahren und verstehen den Zusammenhang zwischen der Qualität ihrer
  Bewegung und der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten
- lenken während der täglichen Betreuung mit Hilfe einzelner Konzeptblickwinkel
  ihre Aufmerksamkeit bewusst auf ihre eigene Bewegung
- entwickeln erste Ideen für ihre berufliche Betreuungssituation, um die
  Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu unterstützen und für sich
  selbst körperliche Entlastung zu finden

Inhalte:
- Sensibilisierung Beziehung über Berührung und Bewegung
  > Konzept Interaktion
- Kontrolle des Gewichts in der Schwerkraft > Konzept Funktionale Anatomie
- Das Potential von Bewegungsmustern > Konzept Menschliche Bewegung
- Selbständigkeit und Wirksamkeit unterstützen > Konzept Anstrengung
- Alltägliche Aktivitäten verstehen > Konzept Menschliche Funktion
- Die Umgebung nutzen und gestalten > Konzept Umgebung

Methoden:
Einzelerfahrung, Partnererfahrung, Anwendungserfahrung

Trainerin:
Evelin Riedler (Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kinaesthetics Trainerin Stufe 2)

Termine: 29. bis 30. Oktober, 19. November und 2. Dezember 2020
TeilnehmerInnen-Anzahl (max.):
14
Anmeldung: bis 29. November 2020
Seminarpreis: € 590,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Pflege- und Betreuungspersonal
Hinweis: Mitzubringen sind eine Decke und Schreibmaterial!

Förderhinweis: Für dieses Seminar kann unter Umständen beim AMS um "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" angesucht werden.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06; 
s.eder@diakonie-akademie.at

Evelin Riedler
Anmeldeformular