Lucia Hofer Kinaestehtics in der Pflege - Aufbaukurs

Beginn: Dienstag, 05.11.2019
Ende: Dienstag, 17.12.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein

Bewegungskompetenz als Grundlage der Gesundheitsentwicklung

Kinaesthetics bewegt nicht nur Menschen, sondern bewegt sich auch ständig selbst weiter.

Inhalte:
Sie haben die 6 Kinaesthetics Konzepte in der Arbeit theoretisch und praktisch vertieft. Sie sind in der Lage, zu jedem Konzept eine Definition mit eigenen Worten zu formulieren und können diese mit 1-2 Beispielen aus Ihrer Praxis verbinden. Sie sind in der Lage, die Situation von KlientInnen/BewohnerInnen anhand der Kinaesthetics Konzepte einzuschätzen. Dabei benutzen Sie geeignete Vorgehensweisen, welche Ihnen helfen, den entsprechenden Analyseprozess zu führen.

Sie erweitern Ihre persönlichen Bewegungs- und Handlingfähigkeiten. Sie kennen Ihre persönlichen Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten im Handling von PatientInnen/BewohnerInnen. Sie haben Ihren eigenen Lernprozess für die nächsten Monate festgelegt.

Methoden:
Anhand der eigenen Körpererfahrung werden die Inhalte erarbeitet, Bewegungsanleitung an und mit gesunden Menschen werden in Partnerarbeit geübt.

Trainerin: Lucia Hofer (Kinaesthetics Trainerin Stufe 3, Peer Tutoring Trainerin, Trainerin für Pflegende Angehörige, Kinaesthetics Palliativ)

Termine: 5. bis 6. November, 3. Dezember und 17. Dezember 2019
TeilnehmerInnen-Anzahl (max.):
14
Anmeldung:
bis 5. Oktober 2019
Seminarpreis: EUR 574,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Interessierte, die bereits einen Grundkurs in Kinaesthetics abgeschlossen haben
Hinweis: Bitte eine Decke, ein Handtuch und Hausschuhe mitbringen!

Förderhinweis: Für dieses Seminar kann unter Umständen beim AMS um "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" angesucht werden.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06; s.eder@diakonie-akademie.at

Lucia Hofer
Anmeldeformular