Christina Wöckinger Unterstützte Kommunikation

Beginn: Mittwoch, 20.02.2019
Ende: Donnerstag, 21.02.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

"Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt" Ludwig Wittgenstein

In diesem einführenden Seminar wird ein Überblick über das Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation gegeben. Eigenes Erproben, Videobeispiele und Übungen ermöglichen einen praxisnahen Einstieg in das Thema.

Inhalte:
- Grundbegriffe und Grundprinzipien der UK
- Grundhaltungen pädagogisch-therapeutischen Handelns, Menschenbild
- Kommunikationsentwicklung und -analyse
- Kommunikationsformen
- Kommunikationsförderung, Planung und Gestaltung der Interventionen
- das eigene Kommunikationsverhalten reflektieren und verbessern mit Hilfe der
   Partnerstrategien des COCP-Programms
- Interventionsmodelle
- Unterstützt kommunizieren lernen

Methoden:
Vortrag, Videomaterial, Fallbeispiele, praxisbezogene Übungen, Erfahrungsaustausch, Kommunikationshilfen zum Ausprobieren

Trainerin: Christina Wöckinger (Kommunikationspädagogin (LUK), Logopädin im Diakoniewerk)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 18
Anmeldung:
bis 21. Jänner 2019
Seminarpreis: EUR 340,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Menschen, die ihr Kommunikationsverhalten verbessern wollen und nach Möglichkeiten suchen, auch mit schwer zu erreichenden oder non-verbalen Menschen zu kommunizieren

Förderhinweis: Für dieses Seminar kann unter Umständen beim AMS um "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" angesucht werden.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Christina Wöckinger
Anmeldeformular