Rainer Scheuer Doppeldiagnosen Vertiefungsseminar

Datum: Donnerstag, 03.10.2019
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

Fallbesprechungen auf Basis des Grundlagenseminars

Im eintägigen Vertiefungsseminar können Teilnehmende, die das Grundlagenseminar bereits besucht haben, wieder an Fallbesprechungen zu KlientInnen mit Doppeldiagnosen teilnehmen. Bezogen auf die praktische Fallarbeit werden neue oder erweiterte Modelle zur Entstehung und Aufrechterhaltung von psychischen Erkrankungen vorgestellt. Darüber hinaus wird die Systematik psychischer Erkrankungen nach der neuen ICD 11 vorgestellt.

Ziele:
- Vermittlung von Erklärungsansätzen für weitere Doppeldiagnosen
- Stärkung der Handlungskompetenz/Sicherheit in zukünftigen Krisen
- Einführung in die ICD 11

Methoden:
biografiebezogene Fallbesprechungen, Impulsreferate, Videos, Diskussion im Plenum, kollegiale Beratung

Trainer: Rainer Scheuer (Diplom-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 20
Anmeldung: bis 3. September 2019
Seminarpreis:
EUR 190,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: Interessierte aus Sozial- und Gesundheitsberufen

Unser Tipp: Wird diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Grundlagenseminar gebucht, kann für dieses Seminar unter Umständen beim AMS um "Qualifizierungsförderung für Beschäftigte" angesucht werden.

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und Interesse an Sabine Eder, MA; Telefon 07235/65 505-1416 bzw. 0664/88 97 20 06;
 s.eder@diakonie-akademie.at

Rainer Scheuer
Anmeldeformular