Es geht um die Haltung

Beginn: Sonntag, 01.01.2017
Ende: Sonntag, 31.12.2017
Zeit: Termin nach Vereinbarung
Ort: Nach Vereinbarung

Das neue Leitbild mit seiner Vision, seinem Auftrag und den daraus abgeleiteten 12 Leitsätzen beschreibt wichtige Werte und Grundhaltungen, die für die Arbeit und die Grundausrichtung des Diakoniewerks zentral sind. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Diakoniewerk, um persönliche Vorstellungen und Inhalte zu verwirklichen.

Wie kann man nun die persönlichen Werthaltungen und die Wertvorstellungen des Diakoniewerks zusammenbringen? Unterstützt das neue Leitbild unsere Arbeit und ist es eine Orientierungshilfe? Stimmt Gelebtes und Geschriebenes überein?

Das Angebot richtet sich an Teams und MitarbeiterInnen, um sich in Dienstbesprechungen oder Klausurtagen mit dem Thema Werte und Grundhaltungen auseinanderzusetzen. Verschiedenste Methoden ermöglichen unterschiedliche persönliche Zugänge und gemeinsame Erfahrungen.

Zur Vereinbarung und Vorbesprechung von Themen und Terminen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit der Abteilung Diakonische Identitätsentwicklung oder der Diakonie Akademie.

Trainer: Diakon Günther Wesely
(Diakonie Akademie, Diakonische Identitätsentwicklung Diakoniewerk)

Zeitraum: 2 - 8 Stunden (Arbeitszeit)
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien in Gallneukirchen oder nach Vereinbarung
Seminarpreis: Für MitarbeiterInnen des Diakoniewerks kostenlos

Anmeldeformular