Doris Wierzbicki Fokustage

Datum: Mittwoch, 09.10.2019
Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Diakonie Akademie, Haus Bethanien, 4210 Gallneukirchen

In der Bangkok Charta für Gesundheitsförderung (2005) wird von der WHO ausdrücklich gefordert, dass neben dem physischen, psychischen, und sozialen Wohlbefinden spirituelles Wohlbefinden gleichermaßen ein fundamentales Grundrecht eines jeden Menschen ist. Die Fokustage wollen sowohl die spirituelle Kompetenz der Mitarbeitenden erweitern, aber auch Möglichkeiten der psychischen Entlastung anstoßen, die in einen effektiven Alltag einer Einrichtung passen.

Inhalte:
- Auseinandersetzung des persönlichen Zugangs zur Spiritualität: dazu einen
   Gegenstand, ein Symbol mitnehmen, der dies gut zum Ausdruck bringt
- Spritual Care und ihr Nutzen für unsere PatientInnen/KlientInnen und
   BewohnerInnen in der konkreten Einrichtung

Ziel:
- Sensibilisierung für spirituelle Bedürfnisse

Methoden:
- Übungen zu Basiskompetenzen in Spritual Care
- Arbeit mit konkreten Situationen aus der Praxis
- Auseinandersetzung mit den persönlichen Kraftquellen

Trainerin:  Dipl. PAss.in Doris Wierzbicki, MASSc (Diakonische Identitätsentwicklung, Seelsorgerin)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.): 12
Anmeldung: bis 9. September 2019
Seminarpreis: EUR 170,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)
Zielgruppe: interessierte Mitarbeitende
Hinweis: Bitte ein Symbol des persönlichen Zugangs zur Spiritualität mitbringen!

Dieses Seminar können Sie individuell für Ihre Einrichtung, Ihr Team oder einen anderen Personenkreis buchen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Doris Wierzbicki; d.wierzbicki@diakoniewerk.at

Doris Wierzbicki
Anmeldeformular